Workshop
privat

Knackiger Salat, frische Kräuter oder eigene Tomaten anbauen – und das sogarauf Asphalt mitten in der Stadt oder dem Balkon! Zusammen mit Nachbarn, Freunden oder der Familie geht das Stadtgärtnernganz einfach, denn meist braucht es nur etwas Freude am Selbermachen, Erdeund ein paar Saatgutkörner. In unseren Workshops geben wir vom Saatgut bis zur Ernte geben wir unterhaltsame und lehrreiche Einblicke in die Welt der essbaren (Stadt-)Pflanzen. Innerhalb kürzester Zeit kannst Du erfolgreich und anhaltend eigenes Obst, Gemüse, Salat und Kräuter ansäen, pflegen und natürlich ernten. Dabei haben wir Ideen für alle Flächen: Gärten in jeder Größe, Dachterrassen, Balkone oder nur ein Fensterbrett – wir finden für alles und jeden eine Lösung, denn unsere Vision ist es, unsere Umwelt grüner zu machen.

Wichtige Infos

Unsere Workshops finden bei Dir zu Hause, bei uns im Bildungsgarten, oder Online als „Workshop in a Box“ statt.

Sie dauern in der Regel 2 Stunden und sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Wir geben unsere Workshops für Gruppen bis zu 10 Personen. Für größere Gruppen bitte gesondert anfragen. Wir finden eine Lösung!

Wir stellen das komplette Material. Pro Teilnehmer berechnen wir dafür 10,-€ Materialkosten.

Du bist allein und möchtest Dich einer Gruppe anschließen? Bitte vermerke das im Nachrichtenfeld, wir suchen für Dich die passende Gruppe heraus.

Wir melden uns zeitnah auf Deine Anfrage.

Anmeldung

Workshop-Beispiele

„Wir bieten das volle Paket – Workshops können individuell auch als Events organisiert werden – wir haben ein Füllhorn an Themen. Von Saatgut bis Ernte geben wir einen spannenden Einblick in die Welt der essbaren (Stadt-)Pflanzen“

Was ist eigentlich „samenfestes“ Saatgut und wie kann ich mein Gemüse, meinen Salat oder meine Kräuter nun selber anbauen? Welches Gemüse überlebt auch meine ersten Schritte als Stadtgärtner? Welche Grundausstattung ist hilfreich, welche Gefäße eigenen sind, wie ist das mit umtopfen, düngen und gießen? Wir erklären, wie man mit einfachen Methoden vom Samenkorn zur Ernte kommt.

Weg von den reinen Zierpflanzen, die kaum Nutzen für den Menschen oder die Umwelt haben. Und hin zu einem nachhaltigen und essbaren Garten, der aber ebenso hübsch blüht und schön anzusehen ist. Es gibt Infos zur Auswahl der Pflanzen, natürlichen Düngemethoden und dem Prinzip der Mischbepflanzung und Fruchtfolge, um möglichst die ganze Saison ernten zu können und Schädlinge und Krankheiten einfach und effizient fernzuhalten. Für alle, die schon mal die Finger in der Erde hatten!

Weg von den reinen Zierpflanzen, die kaum Nutzen für den Menschen oder die Umwelt haben. Und hin zu einem nachhaltigen und essbaren Garten, der aber ebenso hübsch blüht und schön anzusehen ist. Es gibt Infos zur Auswahl der Pflanzen, natürlichen Düngemethoden und dem Prinzip der Mischbepflanzung und Fruchtfolge, um möglichst die ganze Saison ernten zu können und Schädlinge und Krankheiten einfach und effizient fernzuhalten. Für alle, die schon mal die Finger in der Erde hatten!